Im Dialog mit der Ministerin

Foto: VAB
Der Bundesvorsitzende Herbert Schug mit der Bundesministerin der Verteidigung Annegret Kramp-Karrenbauer
....ging es darum, die Belange der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der Bundeswehr zu erörtern. Zum Gespräch mit dem VAB-Bundesvorsitzenden Herbert Schug, hatte die Bundesministerin der Verteidigung Annegret Kramp-Karrenbauer am 28. Oktober 2019 in Berlin eingeladen.

„Es ist wichtig,“ so der Bundesvorsitzende, „nach den vielen Jahren des Sparzwangs, organisatorische Voraussetzungen zu schaffen um Entwicklungsperspektiven zu ermöglichen und diese dann auch mit Leben zu füllen„. Hierzu gehört vielfach auch ein Umdenken bei den verantwortlichen Personalführern. Die Ministerin und der Bundesvorsitzende waren sich darüber einig, dass alle möglichen Mittel auszuschöpfen sind, den Gesundungsprozess in diesem Bereich fortzusetzen. Es werden allerhand Anstrengungen aufgebracht werden müssen, den Folgen der demographischen Entwicklung, verschärft durch sieben Reformprozesse und 15 Jahre Einstellungsstopp wirksam entgegenzutreten. Eine kluge, der Situation angemessene Personalführung ist dabei unerlässlich.

Informationen

Informationen

Unsere Leistungen

VAB aktuell

Einkommenstabellen

Einkommenstabellen

Mitgliedschaft

Mitgliederservice

VAB Seminare und Schulungen

Schulung

Broschüren

Broschüren

facebook

facebook

Bildquellen:
Frauen: Tim Reckmann / pixelio.de