Versicherungsschutz

Für unsere Mitglieder sind in ihrem Mitgliedsbeitrag bereits eine Diensthaftpflichtversicherung und eine Freizeitunfallversicherung eingeschlossen. Für Personen, die berufsbedingt mit dem Führen von Fahrzeugen im Straßen-, Schienen- oder Schiffsverkehr beauftragt sind und damit einem hohen Risiko ausgesetzt sind, halten wir zum Vorzugspreis "VAB-mobil - Sicher in Bewegung" bereit.
Diensthaftpflichtversicherung

In Zusammenarbeit mit der DBV - Deutsche Beamten-Versicherung Aktiengesellschaft wird allen Mitgliedern des VAB eine Diensthaftpflichtversicherung gewährt.

Die Höchstleistungen je Schadensereignis betragen:

Die Allgemeinen Versicherungsbestimmungen sowie der Versicherungsausweis zu unserer Gruppen-Diensthaftpflichtversicherung wird den Mitgliedern beim Beitritt zum VAB durch die Bundesgeschäftsstelle zugesandt. Ausgenommen sind Kraftfahrerschäden, diese werden durch die gesondert zu vereinbarende VAB-Mobil (siehe unten abgedeckt). Bitte wenden Sie sich in einem Schadenfall zunächst an die VAB Bundesgeschäftsstelle.

Freizeitunfallversicherung

Ebenfalls in Zusammenarbeit mit der DBV - Deutsche Beamten-Versicherung Aktiengesellschaft wird allen Mitgliedern des VAB im Rahmen einer Gruppen-Unfallversicherung eine Freizeit-Unfallversicherung gewährt.

Die Freizeit-Unfallversicherung beinhaltet im Wesentlichen nachfolgende Leistungen:

Die Allgemeinen Versicherungsbestimmungen sowie der Versicherungsausweis zu unserer Freizeitunfallversicherung wird den Mitgliedern beim Beitritt zum VAB durch die Bundesgeschäftsstelle zugesandt.

VAB-mobil - Sicher in Bewegung

Personen, die berufsbedingt mit dem Führen von Fahrzeugen im Straßen-, Schienen- oder Schiffsverkehr beauftragt sind, sind einem hohen Risiko ausgesetzt. In Verbindung mit beruflicher Belastung kann dies zu kleinen Fehlern oder Unachtsamkeit führen. Man hat es eilig, ist unkonzentriert und schon ist es passiert: ein Unfall. Damit ein kleines Missgeschick nicht zum finanziellen Unglück führt, gibt es jetzt VAB-mobil* mit folgenden Leistungen:

Der Jahresbeitrag für alle Leistungen beträgt 18,- EUR.

*Der VAB-mobil Schutz wird gewährt durch komba-mobil e.V.

Beitrittserklärung zu VAB-mobil (PDF) Informationen zu VAB-mobil (PDF) Flyer VAB-mobil (PDF)

Sollte es zu einem Schadenfall gekommen sein, melden Sie diesen bitte unserer Bundesgeschäftsstelle:

VAB Bundesgeschäftsstelle
Rochusstraße 178, 53123 Bonn
Tel. (0228) 629 478 90
Fax (0228) 624 638
Mail: gewerkschaft@vab.dbb.de

Informationen

Informationen

Unsere Leistungen

VAB aktuell

Einkommenstabellen

Einkommenstabellen

Mitgliedschaft

Mitgliederservice

Infos/Seminare zur neuen Entgeltordnung

Schulung

Rechtsschutzordnung

Rechtsschutz

Satzung

Satzung

Bildquellen:
Frauen: Tim Reckmann / pixelio.de