Bundesfrauenvertreterin

N.N.
N.N.
Inhaltlich tritt die VAB Frauenvertretung politisch für folgende Schwerpunktthemen ein:

In der Bundeswehr und in den privatisierten Bereichen ist eine praxisbezogene Umsetzung der Chancengleichheit noch lange nicht erreicht. Neben der täglichen Förderung und Forderung nach einer Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sind im Geschäftsbereich des BMVg konkrete Themen wie die Aufstockung von Teilzeitarbeit trotz bestehendem Einstellungsstop von erheblicher Relevanz.

Die Organe der VAB Frauenvertretung, d.h. die Bundesfrauenversammlung, die Bereichsfrauenversammlungen und der Frauenausschuss arbeiten eng verzahnt zusammen, um die frauenpolitischen Themen effektiv durchzusetzen. Auch auf Standortgruppenebene sind Frauenvertretungen etabliert.

Wichtiger Bestandteil der Arbeit der VAB Frauenvertretung ist auch die Arbeit mit den Gremien der tariflichen Spitzenorganisation dbb und der dbb bundesfrauenvertretung.

Nehmen Sie Kontakt zum VAB auf, wenn Sie Fragen oder Anregungen haben.

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) - 05.02.2009 (PDF) Gleichstellungsdurchsetzungsgesetz (DGleiG) (PDF)
Mehr Informationen

dbb bundesfrauenvertretung (www.dbb.de)

Frauen im VAB

VAB Frauen

VAB Jugend

VAB Jugend

Schwerbehinderte Menschen im VAB

Schwerbehindertenbeauftragter

Senioren im VAB

Senioren

Satzung

Satzung

facebook

facebook

Bildquellen:
Frauen: Tim Reckmann / pixelio.de