Bundesschatzmeister Johann Buchholz

Johann BuchholzJohann Buchholz, geb. am 20. Mai 1958

Einsatz für den Verband

2008 – 2013 stellvertretender Vorsitzender im örtl. Personalrat,
2012 – 2013 Vorsitzender des Gesamtpersonalrates der WBV Süd,
2008 – 2013 Mitglied im Haupt- und Bezirkspersonalrat.

2008 – 2012 Mitglied der Verhandlungskommission der dbb tarifunion sowie Sprecher der VAB-Tarifkommission im selben Zeitraum.

Beruflicher Werdegang

1974 – 1977 Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann
1977 – 2013 Einstellung als Lohnrechner bei der Standortverwaltung Stuttgart, dann Eingliederung in das Wehrbereichsgebührnisamt (WBGA V) und nochmalige Eingliederung in die 2013 aufgelöste Wehrbereichsverwaltung Süd.
In dieser Zeit Durchlauf vom Lohnrechner zum Sachbearbeiter und Ratenleiter im Bereich Lohn (ehemals Arbeiter),
Funktion als DV-Verbindungsmann (Ansprechpartner) des Bundesamtes für Wehrverwaltung (BAWV),
Mitarbeit bei der Entwicklung und Einführung des bundeswehreigenen Abrechnungprogrammes GEBAS bis 2002, danach bis zur Freistellung als Personalrat im örtl. Personalrat der WBV Süd ab 2008 wieder Ratenleiter im Bereich Lohn.

Johann Buchholz ist verh., Vater zweier Söhne und einer Tochter und lebt in Oberstenfeld, Kreis Ludwigsburg (Baden-Württemberg)

Frauen im VAB

VAB Frauen

VAB Jugend

VAB Jugend

Schwerbehinderte Menschen im VAB

Schwerbehindertenbeauftragter

Senioren im VAB

Senioren

Satzung

Satzung

facebook

facebook

Bildquellen:
Frauen: Tim Reckmann / pixelio.de