Seniorenbeauftragte

Brigitte Buggle
Brigitte Buggle

Anecampstraße 6,
30539 Hannover
Tel.: 0511 5105267 (privat)
Mobil: 0157 77271826
E-Mail: brigitte.buggle-VAB@gmx.de
Mehr Infos finden Sie hier

Seniorenarbeit im VAB

In Deutschland leben durchschnittlich die ältesten Menschen in der Europäischen Union. Mit fast 45 Jahren ist Deutschland Spitzenreiter. Was im Deutschlandschnitt alt ist, wäre innerhalb der Beschäftigtenstruktur der Bundeswehr ein „Jungbrunnen“. Bei den Zivilbeschäftigten der Bundeswehr liegt der Altersschnitt bei mehr als 53 Jahren.

Die Seniorenarbeit des VAB greift deshalb wichtige Themen der Sozialpolitik, der Rentenpolitik und der Versorgung auf und bringt diese aktiv in die Verbandsarbeit des VAB mit ein. Auch den alltäglichen Sorgen, aber auch den schönen Seiten des Alltags älterer Menschen widmet sich die Seniorenarbeit des VAB. Ob Sie „Härtefall“, ATZler oder werdender Rentner sind. Der VAB ist auch für Ihre Belange da.

Gemeinsam mit der Interessenvertretung Senioren des dbb wird durch den VAB eine wirksame und wichtige Brückenfunktion für die „älteren“ Themen der Beschäftigten und auch der ehemaligen Beschäftigten der Bundeswehr erfüllt.

Es bestehen über die dbb akademie und/oder das dbb vorsorgewerk umfangreiche Dienstleistungs- und Informationsangebote, z.B. durch Seminare, Veranstaltungen oder Reisen.

Dokumentenordner für den Notfall
Die dbb bundesseniorenvertretung bietet als Serviceleistung einen Dokumentenordner „Für den Notfall – Ein Dokumentenordner für Jung und Alt“ für alle Senioren und Seniorinnen in den Mitgliedsgewerkschaften an. In diesem Ordner können alle wichtigen Unterlagen im Vorfeld gesammelt und geordnet werden (bspw. Bank, Versicherungen, Verträge, Mitgliedschaften, Testament etc.). Mit dem Dokumentenordner sind die Nutzer für den Notfall gewappnet und erhalten einen Überblick über alle notwendigen Unterlagen. Der Ordner ist gegen einen Unkostenbeitrag von 7,90 Euro über den dbb verlag bestellbar:

dbb verlag
Friedrichstraße 165
10117 Berlin
Telefon: 030/72619170
E-Mail: kontakt@dbbverlag.de

Bestellformular für den Notfallordner

Ratgeber Pflege
Der dbb hat einen Ratgeber „Pflege“ herausgegeben. Der Leitfaden rund um den Pflegefall umfasst 120 Seiten und hilft, erste Antworten auf die drängendsten Fragen bei Eintritt eines Pflegefalls zu finden. Er enthält Informationen zur Feststellung von Pflegebedürftigkeit, zum Ablauf der Begutachtung, zu den Leistungen von Pflegeversicherung sowie konkrete Beispiele, Musteranschreiben und Checklisten.

Die Broschüre „Pflege – Leitfaden rund um den Pflegefall“ kann gegen eine Schutzgebühr von 5,00 € über den Online-Shop des dbb verlags, per E-Mail unter vertrieb@dbbverag.de oder per Telefon unter 030/726 1917 23 angefordert werden.

Frauen im VAB

VAB Frauen

VAB Jugend

VAB Jugend

Schwerbehinderte Menschen im VAB

Schwerbehindertenbeauftragter

Senioren im VAB

Senioren

Satzung

Satzung

facebook

facebook

Bildquellen:
Frauen: Tim Reckmann / pixelio.de